You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Kings and Legends Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

  • "coobra1" started this thread

Posts: 52

Date of registration: Dec 11th 2015

Thanks: 4

  • Send private message

1

Friday, March 18th 2016, 9:32am

Versuch-starten KaL bzw. Gamigo zum Umdenken zu bewegen

Ich möchte heute mal einen Versuch-starten KaL bzw. Gamigo zum Umdenken zubewegen.

KaL sind alle Server ja so gut wieInaktiv.Gibt ja genug Spieler von jedem Server die sich darüber beschweren das die Server Inaktiv sind bzw. die Preise viel zu Hoch sind. Da ich ja nicht genau weiß ob man hier auch andere Spiele bzw. andere Anbieter nennen darf, werde ich es
erstmals auch nicht machen.

Ich Spiele seit vielen Jahren ein Spiel, wo man im Monat je nach dem wie schnell man nach oben möchte ca. 10 bis 50 € Investieren kann oder auch nicht. Dieses Spiel hat in Deutschland min 35 Server und erst vor kurzem ist der 2. Internationaleserver gestartet.
Auf jedem Server sind zur Zeit mehr als 250000 Spieler Registriert wovon ca. 70000 bis 90000 Spieler Aktiv
sind.

Ich denke mal, das ca. auf den 10 Servern in Deutschland bei KaL ca. pro Server 80 Aktive Spieler sind.

Warum ich das Schreibe? Dazu mal eine Rechnung:
Bei KaL:
auf allen 10 Servern 800 Aktive Spieler, alle Spieler Cashen :D würden sind das ca. im Monat an Einnahmen für KaL bei dem jeder Spieler im Monat ca. 200,00€ ausgibt = 160.000€ Einnahme für KaL.

So und nun mal zum Anfang meines Schreibens!

35 Server wo jeder Server ca. 70000 Aktive Spieler hat - davon 15000 Spieler pro Server ca. im Monat a 10€ ausgeben sind das Einnahmen von 5.250.000€ im Monat.
Diese Summe sollte man im Management bei KaL sich mal durch den Kopf gehen lassen. Hier sieht man auch Kleinvieh macht viel Mist :D .


Nach meiner Meinung sind im Monat eine Ausgabe von 100€ im Monat absolut Fair und machbar.

Vorteil: die Server werten wieder voller (hoffe ich zu-mindestens) und Spaß am Spiel kommt wieder auf da der doch zu Hohe unterschied zwischen Cashern und VIP 0 dann etwas kleiner wird ( Casher haben immer Vorteile im Spiel und dies ist auch Richtig so, dafür geben Sie ja auch ihr schwer verdientes Geld aus ) und Denke die Einnahmen werden sich bei KaL auch erhöhen und KaL kann wieder für dieses schöne Spiel Werbung machen.

Wer mehr Wissen möchte kann mich gern Anschreiben. Werde dann schnellst auf eure Fragen Antworten.

Wie sieht das die Community ?

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

1 registered user thanked already.

Users who thanked for this post:

TypVonNebenAn (18.03.2016)

TerenceHill

Legendary

  • "TerenceHill" is male

Posts: 878

Date of registration: Dec 9th 2015

Thanks: 159

  • Send private message

2

Friday, March 18th 2016, 10:54am

Ich denke eine Ausgabe von 100€ pro Monat ist für mich absolut inakzeptabel vor allem für diesen verwahrlosten Haufen, der mal ein gutes Spiel war.
Ich denke auch, dass wir das Rechenbeispiel schon öfter durchgespielt haben und dass sich eine so drastische Preissenkung wie du vorzuschlagen scheinst (ich vermute mal du schlägst hier eine Preissenkung vor), nur lohnt, wenn wir dann wirklich von einen auf den anderen Tag mehrere Zehntausend Spieler dazukriegen, die alle cashen. Das ist absolut utopisch.


Der erste Schritt müsste es sein, die ewigen Fehler und Probleme hier wegzubekommen, dass überhaupt wer neues bereit ist, dieses Spiel auch wirklich für Geld zu spielen. Hier wird seit Jahren gar nichts mehr getan als gelogen und Geld abkasssiert. Das geht so einfach nicht, das Spiel ist nicht konkurrenzfähig.

Dann muss man von diesem Spiel erstmal erfahren. Gamigo betreut nen riesen Haufen Spiele und sie haben ihre Flagschiffe. Kal ist so eine kleine Melkkuh am Rande, die das Portfolio etwas abrunden soll. Selbst auf der Gamigo Seite muss man nach Kal lange suchen und wenn man einfach so ein neues Browsergame sucht, dann muss man schon ganz versessen auf eine bestimmte Art von TCGs sein sonst findet man Kal gar nicht.

Letztlich ist es so wie hier schon zigfach gesagt: Gamigo hat Kal bereits abgeschrieben. Hier wird mit minimalem Aufwand solange weitergemacht, wie hier 2 Dutzend High Casher 4stellige Summen im Monat lassen. Hier hört dir auch keiner zu, es interessiert ja auch keinen. Wir haben nicht mal mehr nen CM.

--Not only do I not know the answer, I don't even know what the question is--
  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

  • "coobra1" started this thread

Posts: 52

Date of registration: Dec 11th 2015

Thanks: 4

  • Send private message

3

Friday, March 18th 2016, 1:00pm

Hi TerenceHill

danke für dein Feedback, aber dass das nicht von heute auf morgen geht und es etws Zeit brauch bis sich die Server wieder füllen mit Spielern sollte Dir auch klar sein. Hier sehe ich aber persönlich ein Schritt nach vorn um die Server wieder voll zu bekommen. Egal wo du hin kommst und was haben möchtest kostet nun mal Geld, wenn es mir zu teuer ist kaufe ich es nicht oder muss Sparen um mir dies kaufen zu können. Kann nun mal nicht alles kostenlos sein. Wer echt nett wenn ich einen I8 kostenlos bekommen würde :D .

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

TerenceHill

Legendary

  • "TerenceHill" is male

Posts: 878

Date of registration: Dec 9th 2015

Thanks: 159

  • Send private message

4

Friday, March 18th 2016, 1:06pm

Ich sehe seit 2 Jahren jede Woche einen Schritt zurück. Hier wird kein einziges Problem geklärt, es wird alles schlechter. Die Spielerzahlen sinken nach wie vor kontinuierlich.
Ich mag deinen Optimismus, so war ich auch lange und bins an sehr guten Tagen noch ;) Ich freu mich immer über Verstärkung hier im Forum aber ich will dich nur vorwarnen, dass deinen Vorschlag hier keine Sau interessiert und es die Offiziellen von Gamigo nicht einmal lesen werden geschweige denn je umsetzten...

--Not only do I not know the answer, I don't even know what the question is--
  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

  • "Reinold" is male

Posts: 93

Date of registration: Dec 11th 2015

Thanks: 4

  • Send private message

5

Friday, March 18th 2016, 2:02pm

Mein Optimismus ist auch komplett vergangen. Ich spielte vor einigen Jahren täglich mehrere Stunden. Frag mich nicht wie oft ich überlegte aufzuhören, doch nun bin ich wieder/immer noch aktiv....Zumindest wenn man 5 min täglich als aktiv durchgehen lassen darf. Das Spiel geht nach wie vor den Bach runter, da die Entwickler scheinbar nicht all zu viel ändern wollen-oder sie versuchen es aber schaffen es nicht. Mal sehen ob sich bis zum Update 2.0 was ändert. Sonst wird meine Pause fortgesetzt.....

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

  • "TypVonNebenAn" is male

Posts: 16

Date of registration: Dec 16th 2015

Location: Graz

  • Send private message

6

Friday, March 18th 2016, 5:39pm

Meinung

Also wenn man so viele Spieler möchte muss die Ranglsite auf 400 und die Saison-Finalisten auf Top64 alle müssen cashen und es muss viele Low´s geben gutes System.

Kal macht dat aber so wie die Chinesen Casher anziehen ranzüchten wer am stärksten ist bleibt und casht weiter kalEnder zbsp. oder wie de rheisst keine chance gegen meluns geldbeutel und bye dat selbe für dich du hast keine chance gegen emu;)

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Scimitar

Head of Product Management

Posts: 28

Date of registration: Nov 26th 2015

Thanks: 13

  • Send private message

7

Friday, March 18th 2016, 5:49pm

und es die Offiziellen von Gamigo nicht einmal lesen werden
Die Wette hast du dann wohl schon einmal verloren...

Viele Grüße
  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Posts: 109

Date of registration: Mar 8th 2016

Thanks: 40

  • Send private message

8

Friday, March 18th 2016, 8:07pm

Lieber Scimitar,

...dass deinen Vorschlag hier keine Sau interessiert und es die Offiziellen von Gamigo nicht einmal lesen werden geschweige denn je umsetzten...
ich glaube, dass sich vereinzelte Personen (vmtl. alle) gefreut hätten, wenn du den kompletten Nebensatz zitiert hättest^^

Zum Unterschied von Terence war und bin ich überzeugt davon, dass Leute, die etwas zu melden haben, sehr wohl die meisten Foreneinträge zumindest überfliegen...die Frage ist nur, ob es dabei bleibt oder ob wir noch auf eine Besserung hoffen dürfen (?)

Vorschläge gibts genug - den Willen zur Umsetzung --> merk ich nichts davon;
Einen Coma gibts offiziell - de facto schon länger nichts mehr von ihm gehört --> Folgeschluss: Ohne aktivem Community Manager, der nen Plan von dem hat, was er tut, kann man davon ausgehen, dass die Community in der Firmenpolitik wohl das "Goldene Ende der Nahrungskette" darstellt.


just my 2 cents
  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

TerenceHill

Legendary

  • "TerenceHill" is male

Posts: 878

Date of registration: Dec 9th 2015

Thanks: 159

  • Send private message

9

Saturday, March 19th 2016, 12:16am

Die Wette hast du dann wohl schon einmal verloren...

Viele Grüße
Uuuuund der Preis für die größte und dümmste Unverschämtheit des Tages geht an dich, Scimitar. Was glaubst du eigentlich, was die Community davon hält, wenn ihr seit Jahr und Tag gar nichts geschissen kriegt, alles vergeigt, jedes Versprechen brecht, die Community hier wochen- und monatelang ohne Betreuung lasst. Soviele offene Beiträge, wozu es dringend was zu sagen gäbe und auch hier erwarten sich viele Mitleser endlich mal Antworten und du gönnst dir dann auch noch so einen virtuellen Tritt in die Fresse?
Glaubst du so hält man Spieler bei der Stange, die sich viele Gedanken machen und sich Mühe geben und hier Vorschläge unterbreiten? Würdigst die Arbeit von coobra1 noch nicht mal mit einem Wort...
Danke für deinen unqualifizierten Kommentar. Wenn du außer trollen nichts weiter vorhast, dann steck ihn dir doch bitte mit freundlichen Grüßen sonst wo hin. Danke. :thumbdown:
--Not only do I not know the answer, I don't even know what the question is--
  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

Cthulhu666 (19.03.2016), uiuiu2 (01.10.2017)

  • "ZyTraX" is male

Posts: 225

Date of registration: Jan 2nd 2016

Thanks: 15

  • Send private message

10

Saturday, March 19th 2016, 5:32am

Wow da bin ich jetzt aber tatsächlich sogar menschlich etwas enttäuscht, wenn ich sowas inhaltloses von einem Verantwortlichen wie von Scimitar lese..andererseits wundert es mich widerum auch garnicht..In diesem Forum kann man wie überall viel Müll, aber eben auch konstruktive Ideen und vorschläge lesen, nur leider interessiert das nur die Community..Ja 2.0 wird das Spiel ein wenig in Gange bringen, wird aber die Ganzen negativen Aspekte und Probleme in keinster Weise lösen..Es ist nur wieder ein Köder, um den nicht/Lowcashern demnächst wieder eine Schelle zu verpassen..Die Kluften sind dermaßen Groß, da helfen die guten Ideen von 2.0 zwar, aber nicht unbedingt viel...Am Ende des Tages sind die Highcasher der absolut einzige Grund, warum KaL überhaupt noch weiterläuft, sodass man durchaus sagen kann, dass Inhalte wie von 2.0 einfach nur dazu dienen, dass das letzte verbleibende Futter für diese Spieler bleibt und/oder zurückkehrt und nicht um das Ganze Spielerlebnis und das Ganze Ungleichgewicht in irgendeiner Weise aus der Welt zu schaffen..ich glaube allerdings auch, dass der Zug bereits abgefahren ist, also dass man schon viel früher damit hätte anfangen müssen und nun der Aufwand der Fehlerbehebung einfach zu groß ist und das man daher bewusst darauf scheißt..schade

This post has been edited 1 times, last edit by "ZyTraX" (Mar 19th 2016, 5:40am)

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

Xaran

Epic

Posts: 546

Date of registration: Dec 15th 2015

Thanks: 62

  • Send private message

11

Saturday, March 19th 2016, 8:54am

ich finde es schade das nur der einzeiler ohne wirklichen inhalt rüberkam.
ich denke zwar auch das die posts zumindest überflogen werden aber bei vielen sachen sieht man tatsächlich kein weiterkommen.
ich verweise mal wieder auf die frage die im alten und neuen forum gestellt wurde:
was könnt ihr machen vorauf habt ihr einfluss wofür braucht ihr die chinesen was ist machbar.
wenn man solche infos hätte könnte man eher mit vorschlägen kommen die dann auch jeden was nutzen.

so wie es jetzt aussieht werden sich die spieler und die "offiziellen"(ka wie und wo scimitar ragnuf und co in der firmenpolitik stehen)
aus frust auf beiden seiten eher selbst zerfleischen.
@ terence: auch wenn du in vielen punktenmeiner meinung recht hast gibt dir das nicht das recht anderen noch weniger zuzutrauen als sie machen.
@scimitar : deine antwort ist verständlich aber versuch mal die sache von der spielerseite zu sehen, dan solltest du merken das der kommentar pures öl ins feuer war.

es hat ja einige anfänge gegeben aber wie terence es schon erwähnte einiges ist wieder eingeschlafen.
bei der ersten umfrage wurde angekündigt das es weitere gibt aber irgendwie kam da nix mehr....
ideen zu umfragen und themen gibts genug im forum....
warum wurde in der insicht zb nicht weiter was gemacht.

  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

TerenceHill

Legendary

  • "TerenceHill" is male

Posts: 878

Date of registration: Dec 9th 2015

Thanks: 159

  • Send private message

12

Saturday, March 19th 2016, 11:11am

@Xaran:

Also die Fragen "
was könnt ihr machen vorauf habt ihr einfluss wofür braucht ihr die chinesen was ist machbar" sind zumindest im alten Forum bereits einmal ausführlich und sicherlich häufig hier und da Stückchenweise beantwortet worden. Leider ist das alte Forum gelöscht worden, sodass ich dich da jetzt nicht einfach verlinken kann.
Ich umschreib es dir hier gerne nochmal kurz und bei Bedarf geh ich nochmal tiefer darauf ein. Alle Angaben ohne Gewähr, sorry wenn ich irgendwo was falsches schreibe.
Wobei DAS wär mal ne Zusammenfassung für die Acta diurna. Also kurz gesagt: Die Chinesen bauen das Spiel und "vermieten" dann das Recht, dieses Spiel irgendwo zu betreiben. Gamigo vertreibt es hier in Europa. (Zumindest unter anderem, denn Rise of Mythos hat auch "Westeuropa-Server" Wie genau die ihre Reviere aufteilen kann ich dir leider nicht sagen) Gamigo kann die Inhalte des Spiels selbst nicht ändern, sondern ist nur Vermittler zwischen uns Spielern und den Entwicklern in China. Allerdings hat Gamigo diverse Möglichkeiten und Aufgaben, die es derzeit total brach liegen lässt.
Ich versuch mal wichtige Inhalte den beiden Aufgabenbereichen zuzuteilen.

Wo Gamigo nichts groß machen kann als es den Entwicklern vorzuschlagen und dann zu warten:
-Neue Bosse erstellen, neue Map, neue Events, neue Quests.
-Server crossen, mergen, Punktesysteme ändern, PvP-System ändern
-Bugs und Fehler in der Spielmechanik beheben
-neues Chatsystem
-alternatives AH System
-Spiellayout, Spielkonzept etc

Wo Gamigo selbst komplett die Verantwortung hat:
-Rechtschreibfehler, Übersetzungsfehler
-dieses Forum mit alles was dazugehört
-alle Forenevents
-das Versenden von Karten als Belohnung oder durch Käufe, sowie das Versenden aller Entschädigungen und deren Höhe
-der Support mit allem was dazugehört, zB die Bearbeitung von Multis und Pushern etc
-die Preise das Spiels
-Werbung für das Spiel zu machen und neue Spieler anzuwerben
-Kommunikation zwischen Spielern und Entwicklern, gegenseitige Weitergabe von Infos und Vorschlägen, Anfragen
-Umfragen und deren Auswertung, Sammeln von Ideen und Anregungen


Gamigo hat ja sehr viele Spiele, daher sind die Mitarbeiter hierarchisch gesehen entweder für ein Spiel, mehrere oder alle zuständig.

Also der ranghöchste Mitarbeiter, den wir als Spieler überhaupt mitbekommen, ist Scimitar. Er ist Produktmanager für Kal-Deutsch. Dabei ist er zwar der große Entscheider was die oben genannten Dinge angeht, aber halt wohl auch in der Regel soviel zu tun, dass er sich nicht selbst dauernd im Forum rumtreiben kann. Er hat Kal ganz neu als Spiel in seinen Bereich dazubekommen, betreut also auch noch andere Spiele. Er ist zusammen mit dem neuen Forum aufgetaucht und hat erstmal groß versprochen, jetzt käme der große Wandel. Leider hatte sich das mit diesem Versprechen auch direkt wieder erledigt.
Unter Scimitar steht MiR4y, er ist Community Manager. Er ist also der, der hier an vorderster Front jeden Tag im Forum zu finden ist und sich aktiv mit den Spielern in Diskussionen stürzt. Er klärt Probleme und hilft uns weiter. Er vermittelt unsere Beschwerden, Vorschläge, Ideen. Er greift bei Streit und Beleidigung ein und er ist auch der, der das Spiel vor Pushing und Multiaccounting schützt und solche Fälle bearbeitet. Naja das sollte er zumindest, aber hat er noch nie gemacht und jetzt ist er auf mysteriöse und unerklärliche Weise.... naja weg^^......
Unter MiR4y stehen die Moderatoren Ragnuf und Quod. Sie sind in erster Linie selber Spieler und ihre Möglichkeiten sind sehr begrenzt. Sie haben Kontakte zu den "hinteren Linien" von Kal, können Sachen weiterleiten etc. Sie posten mitunter auch Ankündigungen, moderieren Forenevents, und halten das Forum sauber (Zensur etc).
Und darunter stehen noch die GM/GH. Das sind komplett reine Spieler, die sich freiwillig erklärt haben, gegen eine kleine Entschädigung in Form von ein paar Gratisrubinen im Spiel, anderen Spielen zu helfen, ihnen Fragen zu beantworten, mit ihnen Bosse und Fights zu machen, wenn ihnen mal Partner finden etc.
Der Support ist sehr undurchsichtig. Ich kann dir nicht sagen, wie viele Leute da sitzen, es können nicht sehr viele sein. Allerdings weit mehr als noch vor einiger Zeit. Vor einem halben Jahr sprachen Offizielle mal von "einem Supporter". Der Support bearbeitet alle Spiele von Gamigo gleichermaßen, deshalb haben die Leute die da sitzen überhaupt keine Ahnung von Kal und den Inhalten. Leider haben sie auch keine Ahnung von der deutschen Sprache und vor allem haben sie keine Lust auf Arbeiten. Deshalb wird einem da nur sehr begrenzt geholfen, je nachdem was für ein Problem man hat.

Das, was hier das Fass zum Überlaufen bringt, ist nicht, dass sich die Sachen im Spiel einfach viel zu langsam und oft in die falsche Richtung entwickeln. Man hat ja ein bisschen Verständnis dafür, dass die Chinesen (Laut Gamigo) ganz sture und uneinsichtige Leute sind, die nur den Chinesischen Markt sehen und sich aufgrund ihrer Faulheit für kleinere Probleme nicht interessieren. Außerdem haben sie nur Dollars in den Augen und verbessern nichts, was kein Geld bringt und natürlich machen sie 5 Monate im Jahr komplett Urlaub und arbeiten gar nicht.
Nein, schlimm ist, dass zusätzlich Gamigo keinen einzigen Punkt geregelt kriegt, der in ihrer eigenen Hand liegt. Und am schlimmsten ist, dass sie tagtäglich beweisen, dass sie das auch gar nicht wollen. Es ist einfach nicht geplant, hier noch mehr als das allernötigste zu investieren. Gamigo steht finanziell wirklich eng da und hat sich einen harten Sparkurs angeordnet.
Naja und über unsere Naivität und Dummheit, immer noch Geld aufzuladen macht sich Scimitar hier halt lustig und verhöhnt uns.

--Not only do I not know the answer, I don't even know what the question is--
  • Go to the top of the page
  • Activate Facebook

2 registered users thanked already.

Users who thanked for this post:

uiuiu2 (19.03.2016), Cthulhu666 (19.03.2016)

Similar threads